Mit 3×3-Start in die neue Saison

Am vergangenen Samstag starteten insgesamt 13 Teams aus Chemnitz, Limbach und Freiberg beim 3×3 Season Opening – powered by eins energie in sachsen in der CoWerk-Halle in Chemnitz in die Saison 20/21. Für die meisten SpielerInnen war es der erste richtige Wettkampf seit dem coronabedingten Saisonabbruch im März. Umso erfreulicher, dass den ganzen Tag über Jungs und Mädchen aus den Altersklassen U12, U14 und U16 endlich wieder auf dem Court stehen konnten.

Dabei hatten alle Beteiligten großes Glück – denn zehn Minuten nach dem offiziellen Turnierbeginn huschte ein Regenschauer über den Platz hinweg und hätte dem Ereignis fast ein schnelles Ende bereitet. Doch kurzerhand wurde das Turnier in die nahegelegene Halle verlegt! Auf trockenem Boden und mit einem Dach über dem Kopf konnte dann mit kurzer Verzögerung endlich der Tag richtig beginnen. Was folgte, waren knapp fünf Stunden großartige Basketball-Action – alles im olympischen Spielmodus 3×3

In der U14 und der U16 ging der Turniersieg jeweils an ein Chemnitzer Team, während hingegen in der U12  die Gäste aus Limbach richtig abräumten, die Plätze eins und zwei gingen hierbei an die Füchse. Am Ende des Tages ging jedoch alle Beteiligten mit neuen Erfahrungen vom Platz. 

Jetzt blicken alle gespannt auf die anlaufende Saison. Wir hoffen alle auf eine erfolgreiche Saison 2020/2021 und wünschen allen SpielerInnen, Coaches und Eltern viel Spaß!

Wir bedanken uns außerdem bei unserem Sponsor, eins energie in sachsen und allen Helfern, die dieses Turnier möglich gemacht haben.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp

Weitere Beiträge