NINERS Chemnitz e.V. bleibt hoffnungsvoll

November – hoffentlich geht er schnell vorbei!

Auch wir müssen ab dem 02. November unsere Academy-Türen vorerst schließen und den Trainings- wie Spielbetrieb einstellen. Grund dafür ist der aktuelle Beschluss der Bundesregierung vom 28. Oktober 2020.

Der Basketballverband Sachsen hat den landesverbandsinternen Spielbetrieb bis 31. Dezember 2020 ausgesetzt und hofft darauf, diesen ab Januar fortführen zu können. Ebenso wird die Regionalliga ab diesem Wochenende den Spielbetrieb aussetzen. Und auch die NBBL GmbH hat für NBBL & JBBL eine vierwöchige Spielpause verhängt. 

Wir bitten um Verständnis, aber bis mindestens  30. November 2020 müssen auch wir alle Trainingsangebote und Turniere des NINERS Chemnitz e.V. ausfallen lassen. Zum aktuellen Zeitpunkt können wir leider nicht sagen, wann und in welcher Form wir wieder spielen und trainieren werden. Wenn die gesetzlichen Regelungen feststehen und die Entwicklungen besser einzuschätzen sind, werden wir Euch auf unserer Homepage und unserem Facebook-Kanal weiter informieren und auf dem Laufenden halten. Unsere Hoffnung ist es, dass ab Dezember das Training wieder möglich sein wird. Alle ausgefallenen Spiele sollen nachgeholt werden.

Bleibt gesund und gebt auf Euch und Eure Mitmenschen Acht – damit wir uns so schnell wie möglich auf dem Court wiedersehen!

Solltet ihr Fragen haben, könnt ihr Euch gerne an Lena Normann, unsere Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle wenden. Unter 0371 / 273 327 04 oder lena.normann@chemnitz99.de bleibt die Geschäftsstelle unter der Woche weiterhin erreichbar.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp

Weitere Beiträge