Spielbericht Vorbereitungsspiel NBBL vs Tornados Franken

Im zweiten Testspiel vor der kommenden NBBL-Saison hatte die NINERS Academy die Tornados aus Nürnberg zu Gast. Nach einem ausgeglichenen Schlagabtausch in den ersten 4 Minuten konnten sich die Hausherren mit Hilfe ihrer tiefen Rotation das erste Mal absetzen und gewannen das erste Viertel mit 23:16. Doch die Gäste aus Franken ließen sich nicht so leicht abschütteln, kamen immer wieder zu zweiten Chancen und verkleinerten somit den Abstand zur Halbzeit auf 32:29. Zu viele Ballverluste und die immer wieder abgegebenen Rebounds sorgten für Zähneknirschen.

In der Halbzeitpause hatte man sich dann vorgenommen, dass eigene Brett besser zu beschützen und mit aggressiverer Defense für einfache Punkte in der Offensive zu sorgen. Mit dieser Einstellung konnten die NINERS schließlich das dritte Viertel mit 32:15 und das vierte Viertel mit 22:17 für sich entscheiden. Alle 12 Spieler konnten ihren Teil zu dem 86:61 Sieg beitragen und sich dem Coach für die anstehende Saison empfehlen. Bei einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung Punkteten gleich vier Akteure zweistellig.

 

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp

Weitere Beiträge