Testspiel NBBL vs Jahn München

Zum letzten Test vor dem Saisonstart der NBBL empfingen die NINERS das Team von Jahn München. Die aktuell verletzungsgeplagte NINERS Academy startete gut ins Spiel und konnte durch einige Ballgewinne schnell auf 14:6 davon ziehen. Die Auszeit des Gästetrainers zeigte Wirkung, denn kurz danach übernahmen die Münchener Stück für Stück die Oberhand und gewannen das erste Viertel mit 22:26.

Konzentrationsdefizite führten immer wieder zu Ballverlusten und einfachen Punkten der Münchener, so dass man mit einem zu deutlichen 42:58 in die Halbzeitpause ging. Diese nutzten die NINERS, um offensive Anpassungen vorzunehmen. Diese und der Kampfgeist der jungen Truppe sorgte dafür, dass die zweite Halbzeit sich sehr ausgeglichen gestaltete, allerdings konnte der Rückstand kaum eingeholt werden.

Am Ende stand ein erkenntnisreiches 66:81 auf der Anzeige.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp

Weitere Beiträge